+49 7623 74 18 96 90

Naturheilpraxis Bianca Birlin

Herzlich willkommen!

Leistungsangebote

Therapien & Diagnostik

Bitte beachten Sie:
Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

Die Fußreflexzonentherapie ist ein Heilverfahren, bei dem durch die Reizung von Nervenendpunkten am Fuß Wirkung auf den Gesamtorganismus erzielt wird in Form von Entspannung, Schmerzlinderung und Anregung der Selbstheilungskräfte.

Darmtherapie und Ernährungsberatung

Körperliches und seelischen Wohlbefinden stehen sehr eng in Zusammenhang mit unserer Ernährung. Viele moderne „Zivilisationserkrankungen“ haben ihren Ursprung in einer ungesunden Erhährungsweise.

Der Darm, der als die Wurzel unseres Körpers betrachtet werden kann, ist der Ort, wo u.a. Resorption, Immunantwort und Bildung von verschiedenen Vitaminen statt findet.

Nur wenn der Darm gesund ist, werden die Nährstoffe aus der Nahrung auch regelrecht ins Blut und nachfolgend in unsere Zellen transportiert. Weiterhin hat unser Immunsystem bis zu 80% im Darm sein Wirkungsort.

Dorn-Breuß-Wirbelsäulentherapie

Einzelne oder mehrere Wirbelkörper können durch einseitige Belastung, unnatürliche Körperhaltungen, aber auch durch permanente innere Verspannungen verschoben sein.

Dies bedeutet, dass dadurch die Zwischenwirbelräume verengt und die daraus austretenden Spinalnerven komprimiert werden können, was starke Schmerzen verursachen kann.

In Folge treten in den Organen, Muskeln und Gliedmaßen, die von den betroffenen Spinalnerven versorgt werden, Störungen und Missempfindungen auf.

Regenerationskuren

Viele Erkrankungen, aber auch psychische Belastungen schwächen oft Körper, Geist und Seele so nachhaltig, dass es einer Unterstützung bedarf, um wieder in die gewohnte Aktivität und Lebensfreude zurück zufinden.

Sinnvoll aufeinander abgestimmte Rezepturen mit Pflanzenwirkstoffen, Mineralien, Vitaminen, Spurenelmenten können dem Organismus Impulse geben, die Selbstheilungskräfte zu stimulieren.
https://www.tisso.de/

Schüßlersalze

Die Schüßlersalz-Therapie geht auf den Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (*21.08.1821) zurück, der in seiner Zeit große Umbrüche und Fortschritte in den Naturwissenschaften und Medizin erlebte.

Zunächst arbeitete er als Homöopath nach der Lehre von Samuel Hahnemann. Da die Homöopathie für ihn mit den zahlreichen Mitteln zu aufwendig war, begann er auch sich mit den Erkenntnissen von Rudolf Virchow und Justus von Liebig auseinander zu setzen.

Deren Forschungen hatten großen Einfluss auf die weiteren Arbeiten von Dr. Schüßler.

Dunkelfeldmikroskopie

Dunkelfeldmikroskopische Betrachtung des Vitalblutes nach Prof. Dr. Enderlein

Bei der Dunkelfeldmikroskopie wird ein Blutstropfen aus der Fingerbeere oder dem Ohrläppchen entnommen und im Dunkelfeldmikroskop als Vitalblutprobe betrachtet.

Die Qualität der festen und flüssigen Blutbestandteile  können Hinweise auf Belastungen und Disharmonien im Körpermilieu (Säure/Basenhaushalt, Oxidativer Stress, Verschlackungsgrad und Vitalität) geben.
https://sanum.com/

Oxyvenierung

Sauerstoff ist der Stoff, der Leben möglich macht!

In einem stetigen Kreislauf wird Sauerstoff in unserer Atmosphäre gebildet und umgewandelt. Wir Menschen benötigen dieses Gas für den Stoffwechsel in den Zellen.

Bei der Oxyvenierung wird der Blutbahn medizinischer Sauerstoff über die Venen zugeführt, was zu einer starken Gefässerweiterung im gesamten Körper führt.
https://www.oxyven.de/

Spenglersan Therapie-Bluttest

Der Spenglersan Kolloid Bluttest stellt eine ergänzende Methode zur konventionellen Schulmedizin dar.

Dieser Test ermöglicht die Identifikation von potenziellen Herdstörungen, die anschließend gezielt mit Hilfe von SPENGLERSAN Kolloiden behandelt oder weiter untersucht werden können.

Das Hauptziel dieser diagnostischen Methode ist es, Regulationsstörungen im Körper aufzuspüren, bevor sie sich in einer manifesten Erkrankung äußern.
https://spenglersan.de

IgG-Test

Bei einem IgG-Antikörper-Bluttest werden verschiedene Lebensmittel auf Abwehrreaktionen des Körpers getestet.

Diese Erkenntnisse bilden die Grundlage für eine fundierte Ernährungsberatung, deren Ziel eine alltagstaugliche Ernährungweise ist.

So kann eine optimale Verträglichkeit gewährleistet werden mit vollwertigen Nahrungsmittel, die das Immunsystem nicht zusätzlich belasten sondern in seiner Funktion unterstützen.

Phytotherapie

„Die Pflanzenheilkunde (oder Phytotherapie) ist die Lehre der Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel.“
Zitat aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet.

Auch heute stehen in der Naturheilkunde die Heilpflanzen in Form von Tinkturen, Teemischungen, Saft, Pulver, Extrakten und auch Ätherischen Ölen zur Verfügung.

Die Praxis

Über mich

Bianca Birlin

Jahrgang 1960
verheiratet
3 erwachsene Söhne

„Der Mensch ist dem Menschen Medizin“

Mit diesem Leitwort eröffnete ich am 01.07.2006 meine Naturheilpraxis am Mühlenbach in Rheinfelden-Degerfelden.

Mein Wunsch ist es, Menschen, die bei mir Rat und einen Heilsweg suchen, als Therapeutin, so wie es der griechische Ursprung dieses Wortes meint, zu begleiten.Mit meinem Angebot an ganzheitlichen Therapien möchte ich meinen Patienten Hilfestellungen geben, Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Wichtig ist mir, ihnen in Ruhe, angemessener Zeit und Zuwendung zuzuhören um ihre Lebensumstände zu erfassen und so mit weiterer geeigneter Diagnostik die Ursache ihrer Erkrankungen zu erkennen.

Bianca Birlin

Aus- und Weiterbildung 

2002 – 2005
Ausbildung zur Heilpraktikerin in der VERIMEER Heilpraktikerchule in Schopfheim

06.06.2005
erfolgreicher Abschluss vor der Prüfungskommission in Freiburg mit der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde nach §1 Abs. 1 Heilpraktikergesetz

2005 – 2006
Ausbildung in der Fußreflextherapie nach Hanne Marquardt
Ausbildung in der Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie u.a. bei Harald Fleig in Wehr (Baden)

2006
Fernkurs für Ernährungsberatung

01.07.2006
Eröffnung meiner Naturheilpraxis

2006 – 2009
praktizierend in der Naturheilpraxis Günter Weigl in Lörrach-Hauingen als Colon-Hydro Therapeutin

2006 – 2009
Teilnahme an Basis- Fortgeschrittenen- und Intensivseminaren zur Ausbildung in der Cellsymbiosis-Therapie nach Dr. Heinrich Kremer in Pirmasens

2013
Teilnahme am Basis und Fortgeschrittenen Seminar für Integrative Biologische Krebsmedizin in Heidelberg und Greiz/Thüringen

2022
Ausbildung für die Spenglersan Therapie & Zertifizierte Immun + Darm Trainerin

2023
Teilnahme beim Expert Council Kongress Long-Covid & Post Vaccine Kongress, Unterhaching

Kontakt

Naturheilpraxis Birlin
Bianca Birlin

Waldstraße 1
79618 Rheinfelden-Degerfelden

Tel. +49 7623 74 18 96 90
Fax +49 7623 74 18 96 96

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

13 + 8 =